Dienstag, 8. Oktober 2013

"Seacrest House"

So viel Zeit muss doch wenigstens sein: Am 10. 10. erscheint meine kleine Novelle "Seacrest House" im UB-Verlag, die Kindle-Version scheint schon jetzt verfügbar zu sein.


'Die Lichter von Blackpool, heißt es, sind nachts über Meilen zu sehen; bis in die leere Dunkelheit, die das Leben umgibt. Wer sieht sie von dort?'

Joseph Nash, Frauenfreund, Kriegsheld und vom Glück verlassener Herumtreiber, ist dabei, es herauszufinden - ob er es will oder nicht. Als er morgens fröstelnd und ohne einen Penny in der Tasche an einer Blackpooler Straßenbahnhaltestelle aufwacht, sitzt eine fremde Katze auf seiner Brust, die ihn nachdenklich betrachtet. Wenig später taucht sie wieder auf, diesmal auf den Stufen eines wunderlichen alten Hauses, das den Nachbarn in der Straße nicht ganz geheuer ist: "Seacrest House" steht auf dem abgefallenen Schild. Wie es scheint, werden dringend Handwerker gebraucht. Josh findet sich mit einer Werkzeugskiste wieder, aber die Pension ist nicht der sichere Unterschlupf, auf den er gehofft hatte. Eine schaurige Vergangenheit liegt wie ein Spinnennetz über den verstaubten Räumen. Bald ist auch Josh in den unsichtbaren Fäden gefangen. 



Guckt ruhig mal rein, ist eine hübsche Geschichte geworden ;-) Und meiner Planung nach das vorletzte Mal "Fantasy" von mir ...
LM
 

Montag, 11. Februar 2013

Achtung, Baustelle!

Ich überarbeite den Blog zur Zeit, keine Neuigkeiten derweil.
Jetzt Schutzhelm auf und weiter gebastelt ...

Dienstag, 4. Dezember 2012

"Frostzauber" mit "Cirque Indigo" inside ist draußen

Meine Güte, ich habe wirklich einiges nachzutragen hier im Blog - entschuldigt, ich kam einfach nicht dazu. Inzwischen ist natürlich auch längst die "Frostzauber"-Anthologie bei rororo erschienen, zu der Tanja Heitmann mich netterweise eingeladen hatte. Viele verzauberte, winterliche, meist melancholische Geschichten von wunderbaren Autorinnen wie eben Tanja oder auch Gesa Schwartz, hübsch verträumt verpackt:

  
Mir hat's viel Spaß gemacht, daran mitwerkeln zu dürfen.
Als dann -
Lilach

"Winterkind" - erste Rezensionen

Inzwischen sind einige sehr schöne erste Rezensionen zum Buch online; ich habe die Links auf Facebook gepostet, möchte sie hier aber auch noch mal versammeln. Dank an alle Rezensentinnen! Ich liebe es, nette Dinge über meine kleinen Geschichten zu lesen. Dann habe ich sie auch selbst gleich viel lieber ;-) Ihr seid einfach wunderbar.

Der Leselurch:
Zur Rezension

Die Bücherdiebin:
Zur Rezension

Fictionfantasy:
Zur Rezension

Literatopia:
Zur Rezension

Der Rezensionist:
Zur Rezension

Buchwurm:
Zur Rezension

Dunkelvolk:
Zur Rezension

Soweit der erste Schwung. Falls ich jemanden vergessen oder einfach bisher übersehen habe, bitte schreiben, ich füg's sehr gern noch mit ein.
Als dann!

Lilach


Montag, 24. September 2012

"Winterkind" erschienen

So, nun ist es tatsächlich auch als Druckversion kaufbar, das liebe kleine Ding:

"Winterkind" bei amazon

Ist bei amazon unter "Krimis und Thriller" einsortiert, trotz historischem Setting wirklich sehr passend. Es kommt ja sogar Arsenik drin vor ... ;-)

Als dann,
Lilach

Dienstag, 11. September 2012

"Winterkind" - Leseprobe ist online

Mit etwas Verspätung meinerseits und wie immer in Eile hier fix der Link zur Leseprobe vom "Winterkind", das diesen Monat erscheint:

Zur Leseprobe bei Dryas (PDF)

Als dann -
Lilach

Dienstag, 31. Juli 2012

Blogpause

Die Arbeitswelle reißt nicht ab, der arme kleine Blog muss deshalb noch etwas ruhen. Bald wird es hoffentlich besser!

Bis dahin -
Lilach